Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Katharina Kunath

Freiberufliche Journalistin, Volontärin der Axel-Springer-Akademie. Meine Texte drehen sich oft (aber nicht ausschließlich) um Mode und damit verknüpfte kulturelle, politische und gesellschaftliche Themenfelder, um Tattoos und um Dinge, die die Generation Y und Z beschäftigen.

Zum piqer-Profil
piqer: Katharina Kunath
Donnerstag, 06.06.2019

Illegaler Zigarettenhandel in Berlin: Von vietnamesischen Einwanderern & syrischen Gangs

Es gibt immer wieder diese skurrilen Alltagssituationen, in denen man direkt eine eigene Investigativ-Recherche starten möchte – oder sich erhofft, dass VICE schon mal einen aufklärenden Artikel zu dem Thema geschrieben hat. In meinem Falle ist das der illegale Zigarettenhandel in Berlin: Jeden morgen auf dem Weg zur S-Bahn komme ich an dem gleichen auffällig unauffällig in einer Ecke des Bahnhofs stehenden Typen vorbei. Er ist offenbar asiatischer Abstammung, trägt immer eine große Umhängetasche bei sich und telefoniert gerne über Kopfhörer in einer mir unbekannten Sprache. Hin und wieder verkauft er ganz ungeniert eine Packung Zigaretten an seine Kunden – das sind meistens sehr ungesund aussehende, alte weiße Männer (ich beobachte das schon seit mindestens zwei Jahren). Lange habe ich mich gewundert, was da wohl für Strukturen dahinter stecken, wo er nach "Feierabend" hinfährt, warum er immer an der gleichen Station steht. 

VICE-Autor Tim Geyer scheint meine Wünsche erhört zu haben. In dieser spannenden Reportage gibt er nicht nur Einblick in die Entstehung der vietnamesischen Zigarettenmafia, sonder auch, wie diese gerade mit syrischen Gangs konkurriert, woher die Schmuggelware stammt, was die Käufer sich und ihren Lungen damit so alles antun (Rattenkot! Plastik!) und wie rentabel das Business ist:

Der Markt funktioniert seit den frühen 90ern immer gleich. Damals kämpften vietnamesische Gruppen um Einfluss in den Verkaufsgebieten, ermordeten konkurrierende Gang-Mitglieder. Heute ist es ruhiger geworden, aber seit kurzer Zeit verkaufen auch arabische Gruppen auf dem Zigaretten-Schwarzmarkt. Denn noch immer geht es um sehr viel Geld: Nach einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG sollen 2016 alleine in Deutschland 4,8 Milliarden Zigaretten illegal verkauft worden sein. Ermittlungsbehörden schätzen den Markt um ein Vielfaches größer ein.

Endlich mal wieder ein Artikel von VICE, der sich spannend liest und Mehrwert bietet! 

Illegaler Zigarettenhandel in Berlin: Von vietnamesischen Einwanderern & syrischen Gangs
7,5
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.