Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Elisabeth Dietz
Redakteurin, Community Manager

An Literatur interessiert mich besonders, wie Mentalitäten und soziale Mechanismen sichtbar werden. Für das BÜCHERmagazin schreibe ich vor allem über Comics, Phantastik und digitale Literatur. Ich mag Konflikte, Tentakel und sprachliche Schönheit.

Zum piqer-Profil
piqer: Elisabeth Dietz
Freitag, 05.01.2018

„Ihr Sohn ist tot“ – Ein Gespräch über Dinge, die keiner hören möchte

Die Psychologin Angélique Mundt überbringt Todesnachrichten. Sie bleibt bei den Angehörigen, während sie begreifen, dass sie einen geliebten Menschen verloren haben und schützt sie in den ersten Stunden der Fassungslosigkeit und Trauer vor den Zumutungen der Welt.

Im Interview gibt sie Einblick in ihre Arbeit: Wie sie die Sätze formuliert, die das Leben eines Kindes, eines Elternteils, eines Freundes für immer verändern, wie sie mit den Details eines Mordes, eines Autounfalls oder eines Freitods umgeht und wie sie Hinterbliebenen hilft, die Nachricht zu verarbeiten. 

Sie beantwortet aber auch eine Frage, die uns alle hilflos macht: Wie gehen wir mit Freunden oder Kollegen um, die einen solchen Verlust erlitten haben? Was sagen wir, wenn uns das Ausmaß des Unglücks sprachlos macht? Denn: „Das Schlimmste ist, dass die Menschen oft Abstand halten, weil sie nichts falsch machen wollen.“

„Ihr Sohn ist tot“ – Ein Gespräch über Dinge, die keiner hören möchte
9,4
15 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!