Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Christian Gesellmann
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Gesellmann
Freitag, 17.06.2016

Ich sehe was, was du nicht siehst

Beim Lesen dieses Artikels über einen Zehnjährigen, der eigentlich alles tut, was Zehnjährige so tun, wie Fahrrad fahren oder Videospiele zocken oder Fernsehen gucken, obwohl er nicht sehen kann, musste ich unaufhörlich an die fantastische Folge "How to Become Batman" des NPR-Podcasts Invisibilia denken. Beide Reportagen haben die Kraft, unsere Vorstellungen von Blindheit auf den Kopf zu stellen. 

Alice Steinbachs Text A Boy of Unusual Vision, 1985 mit einem Pulitzer Preis ausgezeichnet, ist zudem an manchen Stellen auf eine Art schön, die das gleiche Gehirn in Suppe verwandelnde Gefühl auslöst, das man beim Anschauen spielender Katzenkinder hat. Dieser Absatz zum Beispiel über das Verhältnis des Jungen zu seinem Vater:

“Calvin’s father, 37-year-old Calvin Stanley, Jr., a Baltimore city policeman, has taught his son how to ride a bike and how to shift gears in the family’s Volkswagen and how to put toys together. They go to the movies together and the [sic] tell each other they’re handsome.”

Strukturell brillant sind die Einschübe mit den Kommentaren des Jungen über den Text selbst, als ihm dieser vorgelesen wird. 

Ich sehe was, was du nicht siehst
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!