Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum piqer-Profil
piqer: Dmitrij Kapitelman
Donnerstag, 29.06.2017

Holy Cash Cow

Die Kuh ist in Indien heilig. Etwa 190 Millionen mal atmend und heilig. Gleichzeitig ist Indien einer der weltweit massivsten Exporteure von Rindfleisch und Leder. Diesem schreienden Widerspruch sind die Süddeutsche Autoren Xifan Yang und Robin Hinsch hintergereist.

Herausgekommen ist eine extrem vielschichtige Reportage: Über Tierschutz und Bürgerwehren. Kuhbefreiungskommandos, die Selbstjustiz betreiben. Über Indiens ewig schwellenden Konflikt zwischen Hindus und Moslems (letztere seien meist die Schmuggler und Schlächter der Kühe). Über Korruption, Milliardenindustrien. Und nicht zuletzt Globalisierung und ihre tausend Folgen für einen armen Arbeiter in Uttar Pradesh.

Holy Cash Cow
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!