Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
piqer: Yvonne Franke
Dienstag, 28.06.2016

Hallelujah, Plattfuß.

An das große Heldensterben haben wir uns alle inzwischen fast gewöhnt. Was das angeht ist dieses ein hartes Jahr und langsam fehlen einem echt die Worte.

Nun hat es also auch unser aller Lieblingshaudrauf erwischt. Eigentlich nicht zu fassen, dass Bud Spencer sterblich ist. So hatten wir nicht gewettet. 

Zum stillen Abschied hier nochmal ein Interview ohne Worte mit Carlo Pedersoli, wie er im wahren Leben hieß. In der rührenden Fotostrecke von Heinz Augé geht es um Liebe, Politik und Prügeleien.

Lass noch einmal die Fäuste sprechen, Bud.

Hallelujah, Plattfuß.

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Elisabeth Dietz
    Elisabeth Dietz · vor 4 Jahren

    Wie Bud Spencer wollte ich werden, als ich ein kleines Mädchen war. Danke für den Piq, das war schön.

    1. Yvonne Franke
      Yvonne Franke · vor 4 Jahren

      Sehr gern, liebe Elisabeth. Ich verstehe sehr gut was Du meinst.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.