Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Marcus Ertle
Journalist

Marcus Ertle arbeitet als Journalist mit den Schwerpunkten Interviews und Reportagen.

Ertle studierte Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft.
Seine Texte erscheinen hauptsächlich bei GALORE, Krautreporter, jetzt.de und der Süddeutschen Zeitung.

Zum piqer-Profil
piqer: Marcus Ertle
Dienstag, 03.05.2016

Enthauptungen, Vergewaltigungen, Verstümmelungen - Die Helden von der digitalen Müllabfuhr

Es wird zwar immer behauptet, wir leben in einer postheroischen Epoche, aber das stimmt natürlich nur so halb. Die Helden der Gegenwart sind keine Krieger auf dem Schlachtfeld. Stattdessen sitzen sie in kleinen Kabinen auf den Philippinen, bekommen zwei bis sechs Dollar die Stunde und säubern unsere Sozialen Netzwerke von abstoßenden Inhalten wie Enthauptungen, bestialischen Vergewaltigungen und Verstümmelungen. 

Moritz Riesewieck, 30, Theaterregisseur aus Berlin, suchte auf den Philippinen nach der „digitalen Müllabfuhr.“

All das, was wir nicht zu Gesicht bekommen, wird von Content Moderators herausgefiltert, auf dass wir uns nicht angeekelt abwenden, wenn wir Facebook oder Youtube anschauen. Es gibt also doch noch weit Schlimmeres als Katzenvideos und siebenschlaue Sinnsprüche, nur kriegen wir es eben meist nicht mit.

Ein Dank an die namenlosen Helden von der digitalen Müllabfuhr.

Enthauptungen, Vergewaltigungen, Verstümmelungen - Die Helden von der digitalen Müllabfuhr
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!