Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum piqer-Profil
piqer: Dmitrij Kapitelman
Montag, 27.01.2020

Eine Stadt in Atem – Fotoreportage aus Wuhan unter Quarantäne

Eine Stadt mit elf Millionen Einwohnern ohne elf Millionen Einwohner. 

Wuhan steht weiter unter Quarantäne, aber nicht ganz still. Auch wenn die meisten Straßen, Bahnhöfe und öffentlichen Plätze verlassen scheinen. Es gibt sie, die vereinzelten Spazierpärchen im Park, anpackende Bauarbeiter,  Gymnastik treibende Frauengrüppchen, Familien auf Balkonen – nur eben alle mit Mundschutz. Andere sogar in Gasmasken beim Selbst-Check-Out an den Kassen panisch überlaufener Supermärkte. Diese Bilder sind an sich schon auf eine gespenstische Weise packend. Die Aufnahmen aus den medizinischen Einrichtungen sind es erst recht.

Das Klischee von den mehr als tausend Wörter ausdrückenden Bildern, hier trifft es irgendwie. Auch weil man bisher so wenig Konkretes sagen kann über das Coronavirus. Und den Aussagen der chinesischen Regierung auch nur bedingt trauen kann.

Eine Stadt in Atem – Fotoreportage aus Wuhan unter Quarantäne
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.