Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Jannis Brühl
Redakteur
Zum piqer-Profil
piqer: Jannis Brühl
Dienstag, 19.09.2017

Ein Serienmörder und ein Kommissar, aneinander gebunden, ein Leben lang

Dieser Text erzählt die Geschichte einer seltsamen Freundschaft. Der zwischen Otto Debisch, der als junger Mann andere junge Männer umbrachte, ja schlachtete, und Hennes Jöris, dem Kommissar, dem Debisch in wochenlangen Vernehmungen seine Taten gesteht.

Der Mörder erzählt alles, führt die Polizisten zu den Tatorten, er entführt Jöris in eine dunkle Welt, in der es nur sinnlose Gewalt gibt, in der Körperteile auf Schrottplätzen und unter Brücken vergraben sind. Debisch ist von Zuhause und aus den Heimen, in denen er gelebt hat, nur Gewalt gewöhnt. In Jöris, der ihm zuhört, findet er den einzigen Freund seines Lebens. Der Mörder fordert seine Besuche ein, versucht sie regelrecht zu erpressen, auch nach dem Ende der Vernehmungen und dem Urteil. Und Jöris kommt, er fühlt sich verpflichtet, immer wieder, mehr als 25 Jahre lang. Er ist der einzige, der sich um Debisch, den brutalen Außenseiter, schert, während der seine lange Haftstrafe absitzt. Ein außerordentliches Doppelporträt, teils verstörend, elegant geschrieben und nie kitschig.

Ein Serienmörder und ein Kommissar, aneinander gebunden, ein Leben lang
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.