Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Marcus Ertle
Journalist

Marcus Ertle arbeitet als Journalist mit den Schwerpunkten Interviews und Reportagen.

Ertle studierte Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft.
Seine Texte erscheinen hauptsächlich bei GALORE, Krautreporter, jetzt.de und der Süddeutschen Zeitung.

Zum piqer-Profil
piqer: Marcus Ertle
Mittwoch, 23.03.2016

Die Windeln von Al Pacino

Zugegeben, die Überschrift ist catchy, aber nicht gelogen. Es geht um Al Pacinos Windeln, um Symbolik und die (Un-)dankbarkeit der Welt.

Matthias Stolz befasst sich in seiner ZEIT-Gesellschaftskritik mit der Paradoxie des Schenkens; in diesem Fall geht es um ein Präsent für frische Eltern. Hierbei gilt: je berühmter ein Schenker ist (in diesem Fall Al Pacino), desto größer ist die Freude über das Geschenk (lumpige Windeln). Während andersherum das hypothetisch extraordinär-bombastische Geschenk eines völlig Unbekannten (beispielsweise eines Hausmädchens) bei den Beschenkten nicht für derartig selige Social-Media-Freude gesorgt hätte. 

Vielleicht lohnt es sich also doch, berühmt zu werden, oder Eltern zu werden, oder sich einfach die richtigen Freunde auszusuchen.

Die Windeln von Al Pacino
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!