Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Der Hintergrundmensch - unterwegs mit einer Ü-60 Privatdetektivin

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum piqer-Profil
Dmitrij KapitelmanMittwoch, 30.06.2021

"Alte Leute hinter Gardinen, das sind die Gefährlichsten", erklärt die Hauptprotagonistin dieser Reportage so wunderbar klischeebrechend. So wie dieser gesamte Text über den Berufsalltag einer Schweizer Privatdetektivin im Rentenalter ein einfühlsamer Klischeebruch ist. Ganz nebenbei die Frage mitverhandelnd, wie viel diese Gesellschaft gealterten Menschen überhaupt zutraut. 

Vor sechs Jahren beschloss Louisa Erismann also, sich zur Privatdetektivin ausbilden zu lassen, statt in Unterforderung zu veröden. "In einer Welt, die sich vor allem für Jugend und Schönheit interessiert, können Menschen jenseits der sechzig schnell zu Hintergrundmenschen werden." Was eigentlich keine schlechte Voraussetzung ist, um unbemerkt zu observieren. Wer ist diese Frau im Hintergrund? Was sind ihre Hintergründe?

REPORTAGEN-Autorin Juliane Schiemenz begleitet Erisman beim Beschatten untreuer Ehemänner, verstrittener Nachbarn, ums Sorgerecht kämpfender Elternteile. Darf sogar mitermitteln, versteckt sich mit der Detektivin in Hauseingängen, probiert Ponchos an, um eine Ablenkung zu schaffen. 

Vor allem begleitet Schiemenz ihre Heldin aber auch in deren Innenleben, die gescheiterte Ehe, ihre Gedanken, wenn sie den Menschen bei ihren Betrügereien zusieht, die zwei Katzen zuhause, das Mädchen, das sie weiter im Gesicht der alten Frau sieht. Eine große Nähe aufbauend, wie es nur wenige Reporter*innen können. Und so stecken unter den tollen Beschreibungen eines unorthodoxen Berufes (ausgeführt von einer noch unorthodoxeren Frau) die ganz großen elementaren Fragen unseres Daseins. Fantastischer Text.



Der Hintergrundmensch  - unterwegs mit einer Ü-60 Privatdetektivin
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.