Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
piqer: Yvonne Franke
Freitag, 30.12.2016

Dem Grauen in die Augen sehen - Reenactment eines Mordes

Der US-Bundesstaat Georgia hat eine lange und grausame Rassismusvergangenheit. In den Jahren zwischen 1877 und 1950 wurden 4075 Lynchmorde begangen.

Seit einigen Jahren erinnert die Stadt Monroe auf ungewöhnliche Art und Weise an einen dieser Morde aus dem Jahr 1946: durch ein Reenactment.

Am Jahrestag des Verbrechens wird der Mord an vier afroamerikanischen Männern und Frauen durch weiße Rassisten am Ort des Geschehens von Schauspielern nachgestellt. 

Peter C. Baker war im letzten Sommer dabei und schildert Hintergründe und Reaktionen. 

Dem Grauen in die Augen sehen - Reenactment eines Mordes

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.