Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Reportagen. fm
Ein Reportagen-Radar
Zum piqer-Profil
piqer: Reportagen. fm
Mittwoch, 03.01.2018

Berlin: Ins Scheitern verliebt

Die Berliner Mängelliste ist lang: Der Müll und die Schulden türmen sich, die Verwaltung funktioniert nicht und schiebt ihr Scheitern auf "Softwareprobleme", Berliner Polizisten besaufen sich beim G20-Gipfel, und der Hauptstadtflughafen wird vielleicht nie eröffnet werden. Viele Bewohner haben den Eindruck, die Stadt verachte sie und biete ihnen keine gemütliche Heimat. Dennoch lieben viele es, so wie die Berliner Autoren. 1983 kam der Autor Lorenz Maroldt nach Berlin, 1988 auch Harald Martenstein. Sie hatten also genug Zeit, die Stadt kennenzulernen. Und das merkt man diesem Text an. Kein Verriss, keine pure Romantik, sondern eine teilnehmende Beobachtung. Wenn Sie glauben, Sie hätten schon zu viele Texte über Berlin gelesen, lesen Sie nur noch diesen einen.

Berlin: Ins Scheitern verliebt
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor 9 Monaten

    Nur für registrierte Nutzer zugänglich. Bitte an entsprechenden Hinweis denken.