Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Arendt lesen und autoritäre Politiker von Putin bis Trump verstehen

Hristio Boytchev
Journalist
Zum piqer-Profil
Hristio BoytchevDonnerstag, 26.05.2022

Ezra Kleins Podcast wurde hier schon mehrmals auf piqd empfohlen. Ich habe einige der letzten Folgen gehört und teile den positiven Eindruck. Diese Ausgabe mit der Historikerin Anne Applebaum hat mir besonders gefallen. 

Applebaum und Klein unterhalten sich über Hannah Arendts Klassiker "The Origins of Totalitarianism" bzw. "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft". Besonders im Fokus steht die Frage, warum Arendt offenbar in einem Buch über den Nationalsozialismus so treffend den zeitgenössischen Aufwind von Autoritarismus beschreibt. Es geht um Trump, Obama, Putin, Selenskyj, um Einsamkeit und (a)soziale Medien, um die Überschätzung der menschlichen Vernunft und lokale Baupolitik. Eine Stunde, die mir geholfen hat, etwas Ordnung im Chaos der heutigen politischen Entwicklungen zu finden – und Lust auf das Lesen von Arendts Wälzer gemacht hat.

Arendt lesen und autoritäre Politiker von Putin bis Trump verstehen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 2
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor 3 Monaten

    Schade dass es sowas - über Hannah Arendt - nur auf englisch gibt. .. Aber er klingt interessant genug, um es dennoch anzugehen :-) .

  2. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor 3 Monaten

    Eine kleine Korrektur in der Empfehlung: Das Buch von Arendt hat drei Teile:
    I. Antisemitismus
    II. Imperialismus
    III. Totale Herrschaft
    Im Text analysiert die Philosophin und Schriftstellerin Nationalsozialismus und Stalinismus als verwandte Herrschaftstypen und als Folgeerscheinungen von Antisemitismus und Imperialismus.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.