Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Alexander Krützfeldt
Trockenbau und Sanitäranlagen

Schreibt einmal im Jahr die Geburtstagseinladungen seiner Mutter.

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Krützfeldt
Donnerstag, 19.11.2015

Advantage Becker - das ungewöhliche Interview

Interview-Ideen gibt es viele - gerade wenn der Interviewpartner nicht dafür bekannt ist, besondern tiefschürfende Antworten zu geben. 

Vermutlich war dies genau das Problem, welches Benjamin von Stuckrad-Barre vor Augen hatte, als er Boris Becker bat, mit ihm das Wimbledon-Finale von 1985 anzusehen - jenem Tag also, der Becker schlagartig berühmt machte. 

Herausgekommen ist eines der besten, schönsten und lustigsten Interviews der deutschen Pressegeschichte. Warum? Weil Becker in einer Art und Weise antwortet, die einfach nur wunderbar ist. Wie er selbst wieder zum jungen Becker wird. Dem Spieler. Ja fast zum Heiligen Rasen selbst. Und sein Sohn, der es nicht aushalten kann vor Spannung, neben Lilly, die eher langweilig findet. Es sind Einblicke, die man sonst nicht bekommt, wenn man nicht gerade eine besondere Interview-Idee hat.

Advantage Becker - das ungewöhliche Interview
9,2
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 5
  1. Saša Stanišić
    Saša Stanišić · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Super Text, danke sehr. Noch mehr Respekt vor Becker als ohnehin schon.

  2. Björn Erichsen
    Björn Erichsen · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Schöner Tipp! Kommt ja wirklich was dabei raus, wenn man sich ernsthaft mit BB auseinandersetzt.

  3. Alexander Krützfeldt
    Alexander Krützfeldt · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Vielen Dank, das freut uns sehr!

  4. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Schon zu Beginn seiner Karriere gab Becker legendäres Interview: 1989 überraschte er den Reporter Arno Luik mit der Aussage, die Hausbesetzer der Hafenstraße in Hamburg seien ihm „sympathischer als manche Menschen in meiner Umgebung“. Nachzulesen in diesem Buch http://www.kunstmann.d...

  5. David Simeth
    David Simeth · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Vielen Dank dafür - auf seltsame Weise berührend.