Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
piqer: Yvonne Franke
Donnerstag, 26.01.2017

132 Tage Haft - Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan im Gespräch

Als bewaffnete Polizisten vor ihrer Tür standen, glaubte Asli Erdogan zunächst an einen Scherz mit versteckter Kamera. Stattdessen aber wurde die bekannte türkische Schriftstellerin einem Haftrichter vorgeführt und landete tatsächlich in einem Frauengefängnis in Istanbul. 

Asli Erdogan wird vorgeworfen eine Terrororganisation gegründet zu haben. Inzwischen, nach über vier Monaten, ist sie zwar in Freiheit, aber die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Die Vorwürfe gegen sie seien vollkommen irrational, sagt sie im interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sie sei nicht einmal ein besonders politischer Mensch.

"Ich bin keine Kämpferin. Aber sicherlich spielt die Tatsache, dass ich eine Frau bin, eine Rolle. Die Situation von Frauen hat sich in der Türkei rapide verschlechtert."

132 Tage Haft - Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan im Gespräch
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!