Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Paersch
piqer: Jan Paersch
Samstag, 15.12.2018

Zwei Deutsche gründen ein Jazzlabel in NYC – die Blue Note-Story

Eine last minute Video-Empfehlung: noch bis Sonntagnacht ist Eric Friedlers gelungene Dokumentation über die beiden Deutschen, die 1939 das eminent wichtige Jazzlabel Blue Note Records gründeten, in der ARD Mediathek.

Wer sich fragt, woher ihm die Stimme des Conferenciers gleich zu Beginn dieses Films so bekannt vorkommt: sie stammt von Pee Wee Marquette, der mit dem Remix-Hit "Cantaloop" posthum noch einmal bekannt wurde. Der Ansager im legendären Club Birdland ist nur eine von dutzenden interessanten Protagonisten dieser Doku. Allerdings: aus den Fünfziger- und Sechzigerjahren existiert quasi kein Videomaterial. Friedler löst das Problem mit kontrastreichen Animationen, die das New York City der Zeit wundervoll atmosphärisch einfangen.

Der Film ist voll des Lobes über die politische Bedeutung der Arbeit der beiden deutschen Produzenten:

Während afroamerikanische Künstler in den USA unter Diskriminierung und Ausgrenzung litten, sahen Alfred Lion und Francis Wolff in den von ihnen engagierten Musikern einfach bewundernswerte, ungemein talentierte Menschen. (Deutschlandfunk)

Blue Note, das stand von Beginn an für Modern Jazz erster Güte, expressive Cover-Fotografien (von Wolff), grandiosen Sound (von Rudy Van Gelder) und ein einzigartiges Grafikdesign (von Reid Miles). All dies, und die bewegende Geschichte der beiden Juden (Wolff verließ Deutschland mit dem letzten nicht von der Gestapo kontrollierten Schiff) thematisiert "It Must Schwing!"

Zwei Deutsche gründen ein Jazzlabel in NYC – die Blue Note-Story
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor 2 Monaten

    Leider nicht mehr in der Mediathek verfügbar :/

    1. Jan Paersch
      Jan Paersch · vor 2 Monaten

      Ja, leider nur eine Woche. Aber er läuft am 8.1. noch einmal im NDR, vielleicht ist er dann wieder verfügbar? https://www.ndr.de/kul...