Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Welcher Club ist der beste der Welt?

Martin Böttcher
Journalist, Sammler
Zum piqer-Profil
Martin BöttcherDonnerstag, 21.07.2022

Was haben das Ozonloch und das mediale Sommerloch gemeinsam? In den letzten Jahren sind beide kleiner geworden. Trotzdem spielen sie nach wie vor eine Rolle. Im Fall der Medien, besonders im Bereich des Kulturbetriebs, kann man auf jeden Fall beobachten, dass im Sommer die Themen weniger werden. Das schafft Platz zum Beispiel für Listen. Gerade veröffentlicht: Die Liste mit den weltweit beliebtesten Clubs. Das "DJ Mag" hat darüber abstimmen lassen, keine Jury hat die Clubs ausgesucht, sondern die Feiernden selbst, also die Clubgänger*innen. Im hier verlinkten Artikel für die Berliner Zeitung sind die Einzelheiten aufgeschrieben worden. Aber das wichtigste vorab: Auf Platz Eins das Hï Ibiza, das, wie der Name schon sagt, auf Ibiza zu finden ist.

Das Berliner Berghain war ja vor Jahren auch schon mal ganz vorne, es liegt jetzt auf dem 12. Platz. Wirklich ein Absturz? Bester deutscher Club: Das Bootshaus in Köln-Deutz, früher als Warehouse bekannt.

Die eigentlich entscheidende Frage ist natürlich, ob solche Listen wirklich etwas abbilden. Und ob das Bootshaus oder auch das Berghain nun froh oder traurig darüber sind, nicht ganz vorne zu liegen. Ich denke, es ist ihnen ziemlich egal, solange sie das Gefühl haben, dass der Laden weiter läuft. Trotzdem ganz interessant: im Kopf die einzelnen Clubs miteinander zu vergleichen – jedenfalls dann, wenn man schon mal da war.

Welcher Club ist der beste der Welt?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.