Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Frank Spilker
Musiker und Texter bei "Die Sterne", wohnt in Hamburg. Autor.
Zum piqer-Profil
piqer: Frank Spilker
Donnerstag, 16.06.2016

Traurige Lieder

Ich liebe diese Listen im NME. Totaler Schrott neben vergessenen Perlen und Liedern, bei denen man einfach noch nie auf den Text geachtet hat. Das kann - je nach Akzent und Lautstärke des Gesangs - für den Nichtmuttersprachler manchmal auch recht anstrengend sein. Vor allem, wenn man sich nebenbei unterhält oder so was. Man sitzt ja der Pop-Musik nicht immer so konzentriert gegenüber, wie man könnte. Muss man auch nicht. Schon gar nicht bei „Eleanor Rigby". Aber Jeff Buckley könnte man doch mal wieder ein Ohr leihen.  Es gibt übrigens noch viel mehr Listen. Weiß auch nicht, warum ich immer auf traurige Lieder, Lieder über Depressionen und so weiter stolpere. Letzte Woche gab es „Uplifting Songs" —  die habe ich dann wohl verpasst.

Traurige Lieder
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!