Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Hört, liest und schreibt und macht Sachen
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Samstag, 10.02.2018

Till Brönner und Dieter Ilg: Die Größe der kleinen Form!

Erfolgreicher Jazzmusiker! Ein Widerspruch in sich? Till Brönner wird ja gerne mal vorgeworfen, zu poppig, zu sanft, zu was-weiß-ich daherzukommen. Das Publikum scheint sich jedenfalls um die Einwände der Jazzpolizei nicht zu kümmern. Seit Jahren ist Till Brönner einer von Deutschlands (auch international) erfolgreichsten Musikern. Musiker!!

Um Musik geht es beim neuen Album "Nightfall", um nichts mehr und auch um nichts weniger. Dieses neue Till Brönner Album ist ein Duo mit seinem langjährigen Kollaborateur Dieter Ilg am Bass. Dieter Ilg verfolgt selbst auch eine nicht ganz unrelevante Solokarriere. Und daraus wird dann das, was man wohl als Treffen auf Augenhöhe bezeichnen muss. Nur Trompete und Bass schaffen eine sehr dichte Atmosphäre, die komplett ohne übervirtuose Angebereien auskommt und gerade in der Reduktion seine Kraft entwickelt. Sicher jetzt schon eine der Jazzplatten des Jahres!

Till Brönner und Dieter Ilg: Die Größe der kleinen Form!
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.