Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Plattenladenbesitzer, Kulturorganisator, Recommender
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Freitag, 06.05.2016

RY X: Slow-Beats eines Singer-Songwriters

Die Welten verschmelzen. Zumindest was zunächst so unvereinbare Universen wie Akustik-Folk und elektronische Musik betrifft. Kein Wunder, sondern fast schon zwangsläufig, da ja nun bereits eine ganze Generation von Musikern mit beidem aufgewachsen ist und sich zurecht nicht immer entscheiden will. Ry X (alias Ry Cuming) aus Australien hat vor vier Jahren gemeinsam mit Frank Wiedmann den House-Titel „Howling“ veröffentlicht. Daraus wurde dann ein gleichnamiges Bandprojekt und später gründete er mit dem britischen DJ Adam Freeland ein Minimal-Electro-Projekt namens The Acid. Mit seinem genreübergreifenden Solo-Debut "Dawn" weckt er nun aber durchaus auch Assoziationen an die Musik Bon Ivers. Alles ein wenig mehr zum Träumen als zum Tanzen... best of both worlds!

RY X: Slow-Beats eines Singer-Songwriters
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!