Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Lars Gaede
piqer: Lars Gaede
Donnerstag, 19.11.2015

Prisoner of Loneliness: In "Love Overdue" singt Keith Richards aus seiner Zelle heraus.

Man darf davon ausgehen, dass der Rolling Stones-Gitarrist Keith Richards die eine oder andere verflossenen Liebe hat, an die er – vielleicht am Fenster stehend sein Whiskey-Glas schwenkend – immer mal zurückdenkt und sich fragt: „Who's gonna make me feel the way she used to do. Now that my love is overdue”. Das jedenfalls ist die schönste Zeile in dem Solo-Track, zu dem es jetzt ein noch viel schöneres Video gibt: "Love Overdue" ist ein gezeichneter Film Noir im wahrsten Sinne des Wortes: Man sieht einen dünnen Mann mit Hut, der wehmütig und Schatten werfend durch die Nachtlandschaft seiner Erinnerungen wandert. Tja. Wer könnte das bloß sein?

Prisoner of Loneliness: In "Love Overdue" singt Keith Richards aus seiner Zelle heraus.
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.