Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Freitag
Samstag, 30.09.2017

Pimp my Poetry: Die wichtigsten Wortbausteine des HipHop und was sie vom Metal unterscheidet

Bitch, Swag, Yo,  Mothafucker? Nachdem sich ein Forscher die Mühe gemacht hatte, gut 200.000 Metal-Songs auf die wichtigsten Worte darin zu durchforsten (was wenig überraschend den Spitzenreiter burn hervorbrachte), nahm sich ein anderes Team nun die Sprache des HipHop vor. Die Durchsuchung von mehr als 50.000 Titeln erbrachte allerdings weitaus erstaunlichere Resultate als die Liste des Zackengitarrenrocks. Während sich dort scream oder soul erwartbar häufiger finden als das Schlusslicht particularly, steht beim Rappen etwas Eigentümliches ganz oben: Chopper.

Chopper?

Wer wissen will, was es damit auf sich hat, wo denn bloß das böse N-Wort bleibt und wen die Top-20 sonst so aus welchen Gründen enthalten, sollte sich den Artikel auf Zett nicht entgehen lassen.

Pimp my Poetry: Die wichtigsten Wortbausteine des HipHop und was sie vom Metal unterscheidet
5
0 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!