Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Paersch
Autor für taz, NDR, Jazz Thing, Galore und andere
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Paersch
Freitag, 05.07.2019

Noch wenige Tage online: ein schwarzhumoriger Wien-Krimi

Eine nächtliche Bergstraße oberhalb Wiens: zwei falsche Polizisten kassieren Raser und Liebespaare ab. Immer dabei: der Flachmann. Das muss irgendwann einmal schief gehen.

David Schalkos Film "Höhenstraße" macht "ein wenig auf L.A.-Cop-Thriller mit herzlichen Schmäh-Grüßen an David Lynch." So schreibt es die SZ, die sehr angetan ist von dieser skurrilen Kleinbürgermilieu-Beschreibung, die ebenso eine "extrem schwarzhumorige Kriminalgroteske" ist.

Regisseur Schalko (produzierte schon Serien wie "Braunschlag" und "Altes Geld") versammelt famose Schauspieler wie den Burgtheater-Mimen Nicholas Ofczarek für einen bösen und irre lustigen Film, der sich um Korrektheit und Logik nicht allzu sehr schert. Der Ösi-Krimi lief schon 2016 im ORF, nun ist er noch bis zum 11. Juli in der ZDF Mediathek zu finden.

Noch wenige Tage online: ein schwarzhumoriger Wien-Krimi
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.