Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Paersch
Autor für taz, Jazz Thing, Galore und andere
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Paersch
Freitag, 05.07.2019

Noch wenige Tage online: ein schwarzhumoriger Wien-Krimi

Eine nächtliche Bergstraße oberhalb Wiens: zwei falsche Polizisten kassieren Raser und Liebespaare ab. Immer dabei: der Flachmann. Das muss irgendwann einmal schief gehen.

David Schalkos Film "Höhenstraße" macht "ein wenig auf L.A.-Cop-Thriller mit herzlichen Schmäh-Grüßen an David Lynch." So schreibt es die SZ, die sehr angetan ist von dieser skurrilen Kleinbürgermilieu-Beschreibung, die ebenso eine "extrem schwarzhumorige Kriminalgroteske" ist.

Regisseur Schalko (produzierte schon Serien wie "Braunschlag" und "Altes Geld") versammelt famose Schauspieler wie den Burgtheater-Mimen Nicholas Ofczarek für einen bösen und irre lustigen Film, der sich um Korrektheit und Logik nicht allzu sehr schert. Der Ösi-Krimi lief schon 2016 im ORF, nun ist er noch bis zum 11. Juli in der ZDF Mediathek zu finden.

Noch wenige Tage online: ein schwarzhumoriger Wien-Krimi
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.