Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Freitag
Donnerstag, 03.11.2016

Mit Wut ins Hirn: deutscher Postpunk deluxe

Das neue Album der schwäbischen Band Karies zeigt ebenso wie ihre ähnlich intelligent wütenden Artgenossen von Messer bis Human Abfall: avantgardistischer Rock mit diversen „Post" davor, viel „Noise" darin und wutentbrannter Lyrik überall hat grad auf schmerzhaft schöne Art Konjunktur. Die Berliner „taz" zieht darüber unterhaltsam und klug Resümee. 

Mit Wut ins Hirn: deutscher Postpunk deluxe
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 3
  1. Jan Freitag
    Jan Freitag · vor 11 Monaten

    Ob Dirk von Lowtzow wohl immer noch träumt, er wäre Pizza essen mit Mark E. Smith?

  2. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor 11 Monaten

    Sehr begrüßenswert:) Nachwuchs ist dringend notwendig. Ich war gestern auf einem Konzert von The Fall (die in dem Artikel als Vorbilder genannt werden) und ähm, ich prophezeie mal, allzu viele Auftritte wird der Gute Mark E. Smith nicht mehr absolvieren können.

    1. Edmund Epple
      Edmund Epple · vor 11 Monaten

      das dachte ich schon vor 25 Jahren...aber wahrscheinlich hast Du nun recht....;)