Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Alexander Matzkeit

Alexander Matzkeit spricht und schreibt über Film und Medien. Bisher unter anderem bei epd film und epd medien, kino-zeit.de, 3sat, zdf.kultur und im Techniktagebuch - sowie in seinem Blog "Real Virtuality" und dem Podcast "LEXPOD".

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Matzkeit
Donnerstag, 07.03.2019

Mit der "Austin 100" den musikalischen Horizont weiten und Neues entdecken

Jedes Jahr Anfang März wählt die Redaktion von NPR Music 100 Songs von den über 1300 Künstlern aus, die in der kommenden Woche auf dem Kulturfestival "South by Southwest" (SXSW) in Austin spielen werden. Für mich ist diese "Austin 100" das musikalische Highlight des Jahres. Nirgendwo sonst kann ich mir auf einen Schlag ein so gutes Bild von aktuellen Strömungen in allen Musikrichtungen aus der ganzen Welt verschaffen und dabei oft einige Entdeckungen mit in die Dauerrotation nehmen.

Im Streamingzeitalter mangelt es einem wirklich nicht an algorithmischen oder redaktionellen Empfehlungsplaylists. Vielleicht ist die "Austin 100" deswegen auch nicht mehr ganz so besonders wie noch vor ein paar Jahren, als man sie komplett herunterladen konnte/musste. Aber eine so breite (was Genres und Nationalitäten angeht) und dennoch relativ kompakte (100 Songs kann man problemlos in zwei bis drei Tagen hören) Kuration von einer Redaktion, der ich vertraue, ist (wie bei "piqd") trotzdem nach wie vor Gold wert. Sie lohnt sich für jeden, der gerne neue Musik erforscht.

Wer nicht sofort mit der Playlist, die es für alle Streamingdienste gibt, einsteigen will, dem empfehle ich den unten verlinkten Podcast aus dem Feed von All Songs Considered. Dort spielen Bob Boilen, Robin Hilton und Stephen Thompson (ja, ich ärgere mich auch, dass keine Frau dabei ist) schon mal ein paar persönliche Favoriten an und erzählen, warum sie sich auf SXSW freuen.

Mit der "Austin 100" den musikalischen Horizont weiten und Neues entdecken
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Du Irrelevant
    Du Irrelevant · vor mehr als ein Jahr

    ... die es für alle Streamingdienste gibt...

    Leider ist kein Streamingdienst dabei, der den Künstlern gegenüber faire Bedingungen hat! Soviel zu "alle" ;)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.