Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Tino Hanekamp
Autor

Tino Hanekamp war Journalist und Musikjournalist, hat in Hamburg zwei Musikclubs gegründet (Weltbühne, Uebel & Gefährlich), einen Roman geschrieben (‚So was von da‘) und unlängst ein Buch über Nick Cave ('... über Nick Cave'). Er lebt im Süden Mexikos.

Zum piqer-Profil
piqer: Tino Hanekamp
Mittwoch, 15.01.2020

Lisa Taddeos 'Three Women' — das Buch der Stunde, oder doch nicht?

Lese gerade Lisa Taddeos ‚Three Women‘ und wollte hier kurz meine Begeisterung darüber teilen, weil es die Geschichten dreier Frauen erzählt, ihres sexuellen Begehrens, und wie es sie in eine von Männern geprägte Welt verwickelt, meistens tragisch. Ich als Mann habe das Gefühl, dabei sehr viel zu lernen, über Macht-Mechanismen, Kommunikation, Beziehungen und eben diese drei Frauen. In den USA und Großbritannien ist das Buch ein Beststeller. Rachel Cooke nennt es im Observer “the best book on women and desire I have ever come across“, für Dave Eggers ist es “one of the most riveting, assured and scorchingly original debuts I’ve ever read”.

Im hier gepiqden Text über die Autorin heißt es:

Three Women is about how women control their own impulses to the point they become utterly divorced from them. “Men can frighten us, other women can frighten us, and sometimes we worry so much about what frightens us that we wait to have an orgasm until we are alone. We pretend to want things we don’t want so nobody can see us not getting what we need,” Taddeo writes …

Das Buch ist soeben auf Deutsch erschienen, und die ersten Rezensionen verunsichern mich. Bei Zeit Online heißt es (hinter der Paywall): „Ihr Buch über weibliche Lust scheitert völlig: Statt um Selbstbefreiung kreist es um die notorische Selbstaufgabe leidender Frauen.“ Und Meredith Haaf schreibt in der Süddeutschen: "Diese ganz bestimmte Geschichte über das weibliche Wollen liest sich in einem schön gebundenen Buch mit architektonisch vollendeten Absätzen zwar tiefgründig - ist aber auch nichts anderes als das, was man sonst in Cosmopolitan oder Für Sie serviert bekommt.“

Habe ich da was nicht verstanden, mal wieder als Mann, oder fehlt den Rezensentinnen einfach nur der feministische Ansatz? Warum nicht einfach nur Zustände beschreiben? Vielleicht verzerren ja auch die Übersetzung und das deutsche Softporno-Cover den Text? Keine Ahnung, ich werf's mal in die Runde und lese weiter.

Lisa Taddeos 'Three Women' — das Buch der Stunde, oder doch nicht?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.