Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

piqer: Felix Schwenzel
Donnerstag, 18.07.2019

In 18 Minuten drei Tage (oder mehr) fremde Denkarbeit gewinnen

Ein bisschen lahm ist das schon, auf eine Video-Reihe hinzuweisen, auf die vor wenigen Stunden ein anderer piq von Hansi Trab auch hingewiesen hat. Dank Hansi Trabs Hinweis habe ich Mai Thi Nguyen-Kim zum ersten Mal in meiner Tube erleben dürfen, sie gleich abonniert und dann, nachdem ich mir 1,25 Stunden Hanna Ahrend angesehen hatte, empfahl mir der YouTube-Algorithmus Mai Thi Nguyen-Kims Video über Homöopathie, oder genauer einen ominösen „Binnenkonsens“.

Ich mag es sehr gerne, wenn andere Menschen sich Mühe geben und Zeit nehmen, komplexe Zusammenhänge einzudampfen und verständlich aufzubereiten. Zum ersten Mal habe ich das vor 35 Jahren erlebt, als ich Hoimar von Ditfurth zum ersten Mal im Fernsehen sah, der mir als 15-Jährigem erklärte, wie das Immunsystem und das Universum funktionieren.

Treffend zusammengefasst, warum ich freudig Hoimar von Ditfurth sah und las, warum ich gelegentlich gerne John Oliver sehe oder regelmäßig das Internet per RSS leerlese, hat Constantin Seibt das wie folgt:

Das Konzept von komprimierter Zeit ist auch das der Grund, warum Leute gern lesen: Sie machen ein blendendes Geschäft. In einer Minute haben sie eine Stunde fremde Denkarbeit oder mehr gewonnen. (Quelle)

Wer sich Videos von Mai Thi Nguyen-Kim ansieht, macht auch ein glänzendes Geschäft: Man kann nicht nur von ihrer Denk- und Recherchearbeit profitieren, sondern man muss auch keine Zeitschindereien oder gelegentliche Showeinlagen und Zwangsfäkalwitze ertragen. Die beiden Videos, die ich in ihrem MaiLab-Kanal bisher gesehen habe, sind pure komprimierte Zeit, auf den Punkt, ohne Firlefanz und extrem erkenntnisreich.

In 18 Minuten drei Tage (oder mehr) fremde Denkarbeit gewinnen
9,4
14 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor einem Jahr

    *hust*...ein bisschen so wie piqd...*hust*

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.