Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Paersch
Autor für taz, Jazz Thing, Galore und andere
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Paersch
Sonntag, 14.04.2019

Funky news: der Deutschlandfunk und seine Musikauswahl

Kennen Sie das auch? Diese leichte Irritation, die sich beim Hören des Deutschlandfunks einstellt, wenn nach einer Meldung über eine Hungersnot ein sanftes Lounge-Jazz Stück vor sich hin dudelt, für nicht einmal 20 Sekunden?

Kein Thema von größerer Wichtigkeit. Doch Jan Kedves hat der Musikauswahl des öffentlich-rechtlichen Senders nachgespürt und einen amüsanten Artikel darüber verfasst. Kedves stellte sich in der Redaktion einen kurz vor der Pension stehenden Funk- und Jazz-Nerd vor, der "zwischen den Nachrichteneinspielern das darf, was er in vergleichbaren Nachrichtenprogrammen, zum Beispiel in der BBC, nie dürfte: seinem privaten Musikgeschmack frönen."

Ganz so ist es natürlich nicht: eine Kommission hat einen Pool mit 365 Musikstücken bestückt, die zwischen Wortbeiträgen laufen, ein Titel für einen Sendeabschnitt von ca. 25 Minuten. "Nichts extra Komponiertes, auch keine Fahrstuhl-Muzak wie im Kaufhaus, sondern: handelsübliche Populärmusik mit Qualitätsanspruch." Zum Beispiel RJD2.

Instrumental muss die Musik sein, Soli sind ungünstig, weil sie Stimmcharakter haben, der Sound darf sich nicht in den Vordergrund drängen. Ganz schön viele Kompromisse. Kedves' Fazit fällt dennoch positiv aus:

Wenn es in Deutschland möglich ist, dass fast zwei Millionen Menschen (...) täglich eben gerade nicht Schlager oder Wagner vorgespielt bekommen, sondern Electro-Blues, Jazz-Funk und "African Jungle", dann ist die Idee eines weltoffenen Deutschlands vielleicht doch noch nicht so verstaubt wie die Musik.

Funky news: der Deutschlandfunk und seine Musikauswahl
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!