Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Plattenladenbesitzer, Kulturorganisator, Recommender
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Freitag, 24.03.2017

Ein Hurra für "Hurray For The Riff Raff"

Da wir derzeit ständig über die USA nachdenken, kommt das neue Album von Alynda Segarra aka "Hurray For The Riff Raff" gerade recht. Segarra ist die Tochter puerto-ricanischer Eltern, früh ausgerissen und aufgewachsen in der Bronx bei ihrer Tante. Mit ihrer Identität als "Latino" hatte sie wohl immer Probleme und ihre musikalischen Interessen galten in erster Linie der Country Musik. Aber wieso auch nicht? Identität ist sicher nicht das bereitwillige Erfüllen von Klischees. Und so kann man mit den bis jetzt sechs Alben der erst 29-jährigen Künstlerin einen Selbstfindungsprozess erleben, der mehr zu sagen vermag, als so mancher theoretischer Beitrag zum Thema. Das neue Album klingt puerto-ricanischer als ihre Vorgänger und sie erfüllt damit weder das eine noch das andere Klischee. Und darum geht's in der Kunst. Der spezielle Blickwinkel öffnet die Augen ... und Ohren. Diese Woche war das neue Album "The Navigator!" Album der Woche. Gute Wahl!

Ein Hurra für "Hurray For The Riff Raff"
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Rico Grimm
    Rico Grimm · vor mehr als einem Jahr

    Hört sich interessant an, höre ich mal rein!