Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Karl Bruckmaier
halbfreier Autor für BR, SZ, Kursbuch

Seit 1978 für die öffentlich-rechtliche Verbreitung lauter Musik zuständig, irgendwie ins Reich des Hörspiels hinübergemorpht, Übersetzer von Bruce Sterling, John Fahey, John Lennon, Leonard Cohen und Jack Womack, Slam-Bringer und Slam-Loser, fanatischer Golfspieler

Zum piqer-Profil
piqer: Karl Bruckmaier
Sonntag, 31.07.2016

Ein Dorn im Auge

Laibach gehen mir seit 35 Jahren auf die Nerven - und mit der Zeit habe ich gelernt, dass dies ein Wert an sich sein kann. Ein Dorn in meiner Seite: da schmerzt es, da ist etwas nicht in Ordnung. Da muss man nachfragen und nachdenken. Sympathischerweise hat dies der W.G.Sebald-Experte und praktizierende Pop-Wissenschaftler Uwe Schütte in einem Aufsatz für die Zeitschrift "Volltext" für mich und Sie erledigt. Er dröselt die Laufbahn von Laibach von deren Anfängen im ehemaligen Jugoslawien bis zu ihrem Konzert in Nordkorea nochmals auf - und lobt die Kraft der Affirmation. Hier ein Link zu dem vom Autor für piqd zur Verfügung gestellten Text...

Ein Dorn im Auge
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Barbara Streidl
    Barbara Streidl · vor etwa einem Jahr

    Wunderbarer erster Satz!