KanÀle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern fĂŒr dich relevante BeitrĂ€ge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Diese Oktober-Highlights von Netflix und Amazon bleiben im Kopf

Benjamin Freund
News Editor / Redakteur bei LinkedIn News

Studierter Medienwissenschaftler & Kulturjournalist. Fest fĂŒr LinkedIn News, frei fĂŒr dpa, Tagesspiegel, Monopol, shelfd & Galore. Vorher unter anderem bei ze.tt, DLF Nova, Deutsche Welle, Berliner Zeitung & Musikexpress.

Zum piqer-Profil
Benjamin FreundDienstag, 09.11.2021

Netflix

🌍 The Billion Dollar Code (Miniserie) [Trailer] [Stream]

Wo Google draufsteht, steckt auch Google drin? Naja – nicht ganz, behauptet zumindest eine kleine TĂŒftlergruppe aus Berlin. Die Jungs und MĂ€dels von Art+Com wollen Anfang der 90er die Grundsteine fĂŒr Google Earth gelegt haben. Mehr noch: Bei der Software des Internetriesen handle es sich sogar um ein Plagiat.

Man reibt sich jedenfalls die Augen: So gut kann deutsches Fernsehen sein? Kann es natĂŒrlich nur, wenn auch die Budgets stimmen. „The Billion Dollar Code“ ist fulminante, intelligente Unterhaltung, ja, aber ein wenig ist es auch Arbeit am Trauma.
🧒 Maid (Staffel 1) [Trailer] [Stream]

FĂŒr Tochter Mandy wĂŒrde Alex doch alles tun. Dabei ist der Lohn der jungen Mutter als HaushĂ€lterin schmal und ihr Freund der Inbegriff toxischer MĂ€nnlichkeit. Ein roher wie erdender Blick auf Armut und Obdachlosigkeit der amerikanischen Arbeiterklasse.

Es sind diese detaillierten Alltagsszenen, die die Armut und Ausbeutung von Alex als Putzkraft so verdeutlichen. Die Serie schafft es, ihr Elend weder zu romantisieren noch sie als Betroffene zu entmenschlichen. „Maid“, das auf den Memoiren von Stephanie Land basiert, ist das PortrĂ€t einer alleinerziehenden Putzkraft, aber es ist auch auch das PortrĂ€t eines Sozialsystems, das zwar theoretisch da ist, aber praktisch nicht funktioniert.
💔 You – Du wirst mich lieben (Staffel 3) [Trailer] [Stream]

Never change a running system? Joe Goldberg ermordet Menschen auch in Runde drei der Erfolgsserie. Seine Frau Love tut es ihm gleich – sein Baby und das penible Gras im Vorgarten tarnen Joes GelĂŒste. Aber wie lange noch? Eine vierte Staffel hat Netflix bereits angekĂŒndigt. You ist noch immer diese atmosphĂ€rische Serie und sollte zugleich aus guten GrĂŒnden nicht idealisiert werden. Warum, erklĂ€ren Mayball Morgan und Elisabeth Kochan hier sehr treffend.

Ja, You ist eine trashige, amerikanische Show, die uns schockieren und unterhalten soll, sich dabei aber nie als moralische Kritik an missbrĂ€uchlichen TĂ€ter:innen ausgegeben hat. So weit verbreitet, wie Gewalt an Frauen aber in unserem Alltag noch immer ist, sollten Filme und Serien doch allmĂ€hlich mehr Verantwortung fĂŒr diese verstörenden, verherrlichenden Narrative ĂŒbernehmen.

🙅 Unsportlich [Trailer] [Stream]

Über sechs separate Folgen dokumentiert Netflix die kriminellen Machenschaften des Weltsports in einer ausgewogenen Auswahl: Basketball. Fußball. Dressurreiten. Krumm. Manipuliert. Blutbefleckt.

Netflix hat es darĂŒber hinaus wieder einmal geschafft, etliche an den Geschehnissen beteiligte Zeitzeugen vor die Kamera zu holen und diese aus ihrer Sicht nacherzĂ€hlen und kommentieren zu lassen. Das gibt der Serie nicht nur AuthentizitĂ€t, sondern beleuchtet die Ereignisse auch von mehreren Seiten und sorgt beinahe fĂŒr ein "mittendrin statt nur dabei"-GefĂŒhl.

Amazon

😂 LOL: Last One Laughing (Staffel 2) [Trailer] [Stream]

Wer zuletzt lacht, gewinnt. LOL wagt es erneut, mit dieser absurden Formel acht deutsche Comedypromis in einem Raum aufeinander loszulassen. Von Folge zu Folge nutzt sich das Ergebnis ab. Das liegt daran, dass die eigenen Lachmuskeln irgendwann nicht mehr können. Disclaimer: Pastewka ist und bleibt in Höchstform!
»LOL« ist ein lautes, krampfiges Spektakel in sechs Teilen, manchmal brillant, manchmal unterirdisch, vollgepumpt mit Stress und Übersprungshandlungen. Allein die Lach-Abwehr der Kandidaten ist interessant zu beobachten: Larissa Rieß rennt im Kreis, Kurt Krömer stöhnt in einem fort, Bastian Pastewka rasiert sich die Zunge, Tahnee quĂ€kt wie Spongebob, Klaas Heufer-Umlauf trinkt Schnaps (ĂŒbrigens keine gute Idee) und stellt dann fest: »Irgendwann ist man durchlĂ€ssiger. Man kann sich nicht sein ganzes Leben lang zusammenreißen.«
Diese Oktober-Highlights von Netflix und Amazon bleiben im Kopf

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das OhrenglĂŒck!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und fĂŒge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.