Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Diese August-Highlights von Netflix und Amazon bleiben im Kopf

Benjamin Freund
News Editor / Redakteur bei LinkedIn News

Studierter Medienwissenschaftler & Kulturjournalist. Fest für LinkedIn News, frei für dpa, Tagesspiegel, Monopol, shelfd & Galore. Vorher unter anderem bei ze.tt, DLF Nova, Deutsche Welle, Berliner Zeitung & Musikexpress.

Zum piqer-Profil
Benjamin FreundSonntag, 18.09.2022

Netflix

⏳ Sandman (Staffel 1) [Trailer] [Stream]

"Sandmann, lieber Sandmann, es iiiiiiiiist noch nicht soweit..." Naja, ganz so sanft dürfte man mit Neil Gaimans Sandman dann doch nicht ins Reich der Träume gleiten. In der Serienversion des Erfolgscomics wird der Sandmann (Tom Sturridge), ein finster und hager ausschauender kosmischer Traumgott von einem Zauberer gefangen und eingesperrt. Träume und Albträume sind von nun an herrenlos und wild unterwegs.

Es wirkt, als sei die Comicreihe eingeschlafen und träume nun von sich selbst, wobei alles ein wenig durcheinanderläuft. Aber das stört nicht sehr, eher fühlt es sich befreiend an, dass die Handlungsfäden in "Sandman" nicht zu gar so strengen Zöpfen geflochten und gebürstet sind wie etwa bei Game of Thrones. Fantasy hat hier mehr mit dem Träumen als mit Traumreichen zu tun. Man muss lediglich, wie der wandelnde Albtraum, mit dem Mund gucken.

🎤 Kleo (Staffel 2) [Trailer] [Stream]

DDR. Kleo (Jella Hase) jobbt als Auftragsmörderin für die Stasi. Nachdem sie eines Tages plötzlich verhaftet wird, muss sie zwei Jahre im Gefängnis absitzen. Weder ihre Familie noch ihre Vorgesetzten wollten für sie aussagen. Endlich wieder auf freiem Fuß will Kleo herausfinden, wer sie hinter Gitter gebracht hat. Doch es ist mittlerweile das Jahr 1989 und Deutschland ist nicht mehr das gleiche Deutschland wie vor der Haft.

In "Kleo" läuft das Sandmännchen im Fernsehen, statt Coca-Cola wird Club-Cola getrunken. DDR-Ostalgie findet ihren Platz, die Serie zeigt aber auch, wie vergeblich versucht wurde, ein Regime in seinen letzten Tagen am Leben zu erhalten. Die Amtswege müssen eingehalten werden, eigentlich ist aber auch schon alles egal. Im Vorspann wird eingeblendet: "Dies ist eine wahre Geschichte, nichts davon ist wirklich passiert." Man glaubt es fast.
👪🏻 A Model Family (Staffel 1) [Trailer] [Stream]

Ein Prof mit Geldsorgen beklaut unwissentlich ein Drogenkartell. Damit seine Familie kein Leid zugeführt wird, entschließt er sich als Drogenkurier zu arbeiten. Was stark an die US-amerikanischen Erfolgsformate Ozark und Breaking Bad erinnert, überzeugt hier vor allem durch eine südkoreanische Eleganz und Dramatik.

A Model Family schwankt zwischen verschiedenen Genres, kann mal spannend, dann traurig oder eben auch komisch sein. Die Geschichte eskaliert mit der Zeit so sehr, dass man doch wissen möchte, worauf das alles hinausläuft und ob die nicht ganz so vorbildliche Familie noch irgendwie die Kurve kriegt.

⚫ Dehli Crime (Staffel 2) [Trailer] [Stream]

[Triggerwarnung: Sexuelle Gewalt] 2019 erzählte Dehli Crime beruhend auf wahren Geschehnissen von einer Gruppenvergewaltigung und einem Mord an einer jungen Frau. In Staffel 2 sehen sich die Ermittler*innen mit einer neuen Reihe grausamer Morde konfrontiert, die auf die Rückkehr einer Gang hinweisen könnte.

Das macht Verbrechen in Delhi Staffel 2 so fesselnd. Die persönlichen und beruflichen Herausforderungen, die die Offiziere bewältigen müssen, fühlen sich wie organische Auswüchse des Umfelds und seiner Politik und Kultur an. Die Besetzung stellt sich erneut der Aufgabe, taucht in die psychologischen und emotionalen Konflikte des Jobs ein und fügt dem Prozessualismus, der ein Grundpfeiler des Genres ist, eine zutiefst menschliche Kontur hinzu. Verbrechen in Delhi hat kein Interesse daran, dich vergessen zu lassen, wie düster das alles ist.

Amazon

⚾ A League of Their Own (Staffel 1) [Trailer] [Stream]

Die unterhaltsame Serienadaption des Spielfilms Eine Klasse für sich (1992) erzählt von der Gründung der ersten US-Profiliga für Baseballspieler*innen. Das gelingt mit einem frischen und diversen Cast nun teils besser. Wünschen würde man sich jedoch, dass gesellschaftlichen Missständen wie dem Polizei-Ansturm auf eine lesbisch-schwule Party in den 1940ern mehr Raum gegeben würde.

Die Folgen des Polizeieinsatzes werden dann eher heruntergespielt. In den finalen Folgen löst sich viel politisches und gesellschaftliches Konfliktpotenzial in Feel-Good-Movie Lösungen auf. „A League of Their Own“ ist deshalb auch ein gutes Beispiel dafür, wie weit der Mainstream in US-amerikanischen Serien zu gehen bereit ist und wo dann doch seine Grenzen sind.

💃 Schickeria - Als München noch sexy war (Staffel 1) [Trailer] [Stream]

München war mal sexy und es gab Haie in einem Aquarium, mitten in einer Disco, gefüllt mit Weltstars? Ja, behauptet diese Doku, in der unter anderem Iris Berben und Thomas Gottschalk einen Blick in das München der 70er werfen. Klingt wie aus der Zeit gefallen? Auf jeden Fall. Sehenswert ist der besprochene Kontrast zur heutigen verhätschelten Dorfmentalität in Bayerns Landeshauptstadt aber allemal.

Wenn die so gemütlich dasitzen und sanft pädagogisch erklären, wie wild alles einmal war, schaltet man geistig eher ab. Und doch sind diese vier Folgen reich genug, um sich nostalgisch darin zu verlieren - reich an tausend alten Dokumentarschnipseln, körnig fotografierten Männertollen und Frauenbeinen in Miniröcken sowie vergessenen Träumen, die nebenbei kurz aufblitzen wie bei dem Hai-Aquarium. Heftige Stimmt-so-war-das-Gefühle, oder aber die ziellose Trauer der Nachgeborenen, sind beim Schauen durchaus möglich.
Diese August-Highlights von Netflix und Amazon bleiben im Kopf

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.