Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Pop und Kultur

Marcus von Jordan
piqd cofounder
Zum piqer-Profil
Marcus von Jordan
Community piq
Dienstag, 12.03.2019

Die große Elizabeth T. Spira ist gestorben

Ein großer Verlust, aber wie schön, dass es sie gab. In einem Alter, in dem ich glaube ich maximal an Selbstüberschätzung, Borniertheit und Zynismus gelitten habe ohne es zu wissen, kamen ihre "Alltagsgeschichten" um die Ecke und haben mich tief beeindruckt. Es ist nicht leicht zu erklären, aber für mich hat ihre Arbeit etwas ganz einzigartig Menschenfreundliches und Warmes. Dabei ist es auch so brutal genau hingeschaut und so relativierend, wie wenn man lange in die Sterne glotzt.

Wer Spira nicht gesehen hat, soll es jetzt versuchen. Es zieht einen wirklich in einen Bann. Wir haben es damals, zugedröhnte Punks die wir waren, richtig "gesuchtet" und es hat nichts verloren von seinem Zauber.

Alltagsgeschichten am nächsten Freitag um 20.15 auf ORFIII.

Und heute "Liebesg´schichten und Heiratssachen" auf ORFII.

Hoffentlich gibts einen Untertitel, denn ansonsten ist manches selbst für Bayern schwer zu verstehen.

Also "ich bedanke mich für die gute Atomluft!"

Die große Elizabeth T. Spira ist gestorben
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Leopold Ploner
    Leopold Ploner · Erstellt vor 2 Monaten ·

    Mit mehr Menschen wie ihr, wäre die Welt eine bessere.

    1. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · Erstellt vor 2 Monaten ·

      ...ja wirklich. Wie sie an den unwahrscheinlichsten Stellen Gold gefunden hat war ganz einzigartig.