Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Lars Gaede
Journalist, Moderator, Konferenzmacher

Lars Gaede ist Mitbegründer und Piqer des Kanals zur Zukunft der Arbeit – ein Thema, über das er viel schreibt, spricht und moderiert und zu dem er am 29. November wieder eine Konferenz in Berlin organisiert: WORK AWESOME – ein Tag zur Zukunft der Arbeit. (www.workawesome.de)

Zum User-Profil
piqer: Lars Gaede
Mittwoch, 06.01.2016

Die großartige Newcomerin Jain braucht für ihr gelungenes Musikvideo nichts als sich selbst. 12 Mal.

Manchmal ist das Rezept ganz einfach: Man nehme eine hochcharmante Künstlerin aus Toulouse, die während ihrer Herumreise-Kindheit den Kongo kennen und gut gemachte Tanzmusik lieben gelernt hat. Man nehme einen fluffigen Upbeat-Poptrack, den man mitpfeifen will, weil er eingängig ist, aber nicht einfältig (und übrigens die erste Single aus dem im März erscheinenden Album "Zanaka"). Man nehme die ältesten Taschenspielertricks aus dem Videoschnitt-Grundkurs an der Volkshochschule. Und fertig ist ein wundervolles Musikvideo. Zack! Bitte nachkochen! (Und mir dann den Link schicken, ja? Wäre nett.)      

Die großartige Newcomerin Jain braucht für ihr gelungenes Musikvideo nichts als sich selbst. 12 Mal.
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Kai Schächtele
    Kai Schächtele · vor mehr als 4 Jahre

    Na bravo. Arbeiten müssen jetzt eben meine anderen vier Hände.

    1. Lars Gaede
      Lars Gaede · vor mehr als 4 Jahre

      Oder klatschen! Auch schön.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.