Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Dorothea Tachler
Musikerin

Spielt und singt in Bands (oder auch alleine) und macht Musik für Filme.
Ihre eigenen Bands heissen My Favourite Things und Hunki Dori.
Sammelt und verteilt Lieder und Artikel in München, Berlin und New York.

Zum piqer-Profil
piqer: Dorothea Tachler
Samstag, 10.02.2018

David Byrne singt David Bowies "Heroes" mit einem Chor

Der Chor "Choir! Choir! Choir!" wurde 2011 von Daveed Goldman und Nobu Adilman in Toronto gegründet. Sie treffen sich einmal die Woche und singen bekannte Popsongs zusammen. Manchmal laden sie dazu auch bekannte Gastsänger ein, wie z. B. Rufus Wainwright, Patti Smith, Bruce Cockburn und diesmal David Byrne von den Talking Heads. Hier schreibt er selber in einem Artikel von diesem Erlebnis, und es gibt ein Video dazu. Er beschreibt das Gefühl, in einer großen Gruppe zu singen, als transzendent, und sagt darüber: "Wir halten an unserer Individualität fest, aber erfahren wahre Ekstase, wenn wir diese aufgeben". Warum dieser Song? Es muss etwas sein, was die Leute kennen. Außerdem fand er ihn geeignet, weil er sich gut aufbaut, zu einem triumphalen Höhepunkt, der ihnen gut gelungen sei. Und: "Ich hatte auch das Gefühl, es gibt ein bisschen einen Subtext darin, Anbetracht der momentanen Situation der Welt und des Landes. Ein unausgesprochener Subtext, aber man fühlte ihn – glaube ich. Manche bestätigten das danach. Ich habe es gespürt." Es lohnt sich auf jeden Fall, das Video davon anzusehen, das in dem Artikel enthalten ist. Übrigens hat David Byrne eine große Welttournee für 2018 angekündigt.

David Byrne singt David Bowies "Heroes" mit einem Chor
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!