Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Plattenladenbesitzer, Kulturorganisator, Recommender
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Donnerstag, 12.07.2018

Brownout: Public Enemys Fear Of A Black Planet bekommt das funky Treatment

Brownout steht in der Luftfahrt für eine Einschränkung der Sichtverhältnisse durch Staub oder Sand. Im Gegensatz zum Blackout ist beim Brownout also noch nicht alles verloren. Die Latin Jazz Formation Brownout spielt mit diesen Begriffen und ironisiert sie nicht nur verbal. Brownout sind eigentlich ein Nebenprojekt der Grupo Fantasma. Aber was hier Haupt- und was Nebensache ist, ist wohl ziemlich irrelevant.

Nachdem Brownout bereits Black Sabbath durch die Mangel zogen, erschien nun ihre Bearbeitung des Hip-Hop Klassikers Fear Of a Black Planet von Public Enemy. Fear Of A Brown Planet ist ein Dancefloorkracher im besten Sinn geworden. Funk und Soul der zuweilen an Bands wie Funkadelic erinnert. Im besten Sinne Musik für alle Sinne.

Brownout: Public Enemys Fear Of A Black Planet bekommt das funky Treatment
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!