Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Florian Schairer
Reporter, Autor beim Zündfunk, Bayern2

Arbeitet als Autor, Reporter und Produzent beim Zündfunk auf Bayern2, singt mit Martin Peter bei Black Gain, macht den piqd-Hintergrund Podcast und veranstaltet den piqd-Salon in München

Zum piqer-Profil
piqer: Florian Schairer
Freitag, 06.11.2015

Broken Hands - Für Freunde von Royal Blood, Kasabian, Muse

mein Kollege bezeichnet sie als die Zukunft von Oasis. Kann ich jetzt nicht so nachvollziehen, auch wenn die 5 Broken Hands von der Insel kommen. Für mich ist das vielmehr Britrock - mit frühen Muse-Melodien, einem Hauch Black Sabbath, einer guten Portion psychodelischem Noise und einem Spritzer Stoner Rock. Also schon ziemlich gut . Das Album "Turbulence" ist letzten Monat erschienen. Hier ein Link zur ersten Single "Meteor" - ein guter Einstieg für diese Band.

Broken Hands - Für Freunde von Royal Blood, Kasabian, Muse
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!