Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Florian Schairer
Reporter, Autor beim Zündfunk, Bayern2

Arbeitet als Autor, Reporter und Produzent beim Zündfunk auf Bayern2, singt mit Martin Peter bei Black Gain, zapft (und trinkt) Bier im Holy Home und schreibt Drehbücher für Dokumentationen.

Zum piqer-Profil
piqer: Florian Schairer
Freitag, 06.11.2015

Broken Hands - Für Freunde von Royal Blood, Kasabian, Muse

mein Kollege bezeichnet sie als die Zukunft von Oasis. Kann ich jetzt nicht so nachvollziehen, auch wenn die 5 Broken Hands von der Insel kommen. Für mich ist das vielmehr Britrock - mit frühen Muse-Melodien, einem Hauch Black Sabbath, einer guten Portion psychodelischem Noise und einem Spritzer Stoner Rock. Also schon ziemlich gut . Das Album "Turbulence" ist letzten Monat erschienen. Hier ein Link zur ersten Single "Meteor" - ein guter Einstieg für diese Band.

Broken Hands - Für Freunde von Royal Blood, Kasabian, Muse
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!