Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Plattenladenbesitzer, Kulturorganisator, Recommender
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Dienstag, 27.09.2016

Billy Bragg und Joe Henry reisen entlang der Great American Railroad

„Field Recordings From The Great American Railroad" lautet der Untertitel des Albums „Shine A Light" vom transatlantischen Duo Bragg & Henry. Dabei erzählen die beiden am Rande der Wegstrecken eine der großen Zivilisationsgeschichten. Train Songs: Unzählige Songklassiker der amerikanischen „Volksmusik" - sprich des Blues und der Country Musik - drehten sich direkt oder indirekt um die Eisenbahn, oft als Metaphern für viele Sehnsüchte. Mit eigenen Interpretationen von Songs von Leadbelly, Woody Guthrie und vielen anderen ist „Shine A Light" der Soundtrack dieser Reise.   Untersucht wird also der „Mythos Eisenbahn", seine identitätsstiftende Rolle im Amerika des frühen 20.Jahrhunderts, und sozusagen zwischen den Gleisen wird daraus ein Projekt gegen die kollektive Geschichtsvergessenheit!

Billy Bragg und Joe Henry reisen entlang der Great American Railroad
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!