Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Behringer spendet Synthesizer an unterprivilegierte Kinder

Dorothea Tachler
Musikerin

Spielt und singt in Bands und macht Musik für Filme.
Ihre eigenen Bands heissen My Favourite Things und Hunki Dori.
Sammelt und verteilt Lieder und Artikel in München, Berlin und New York.

Zum piqer-Profil
Dorothea TachlerDienstag, 20.07.2021

Die Firma Behringer stellt Geräte im Musik- und Tonstudio Bereich her. 1510 ihrer Synthesizer und Kopfhörer spenden sie an Schüler und Studenten im Zuge ihres Music Tribe Charity Projekts. Die Organisation Playing for Change vermittelte und teilte hier Bilder (siehe unten) von Schülern aus Rwanda mit den neuen Geräten. Die Instrumente sollen als Leihgabe gelten, aber die Schüler dürfen diese mit nach Hause nehmen, um darauf zu üben. Music Tribe ist das Mutterunternehmen von Behringer und startete die Initiative im April 2021, mit der Aussage, dass sie diese 1510 Geräte weltweit spenden wollen. 160 Synthesizer gingen nach Afrika, 600 nach Südamerika und 400 nach Europa, der Rest wurde verteilt in Australien, Mexiko, Thailand, Vietnam, Malaysia, der Türkei, der Ukraine, Moldawien, Japan und Indonesien. Anscheinend benötigten sie ein Jahr lang, um zu recherchieren und die richtige Spendenorganisation zu finden.

Die Initiative Playing For Change ist eine Bewegung, um die Welt durch Musik zu inspirieren und zu verbinden, nach dem Glauben, dass Musik Grenzen und Entfernungen zwischen Menschen überkommen kann. Der Hauptfokus ist es, Musiker in ihren Umgebungen aufzunehmen und zu filmen, und deren Talente und Kulturen zu vereinen, in ihren Videos, die sie Songs Around The World nennen, die man auch hier auf YouTube ansehen kann – wirklich viele, tolle Songs, die sie dort seit bereits 12 Jahren teilen, immer wieder auch mit bekannten Musikern.
Behringer spendet Synthesizer an unterprivilegierte Kinder

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.