Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Freitag
Donnerstag, 01.11.2018

Amazon 86: Deutsches Fernsehen aus amerikanischer Sicht

Seit die Fortsetzung der vielfach hymnisch gefeierten RTL-Serie Deutschland 83 drei Jahre später zu Amazon gewandert ist, wurde noch mehr über die Qualität deutscher Fiktion diskutiert als zuvor bereits. Interessanterweise beteiligt sich daran aber auch die New York Times und reexportiert das Thema gewissermaßen mit der Frage: warum das Format einst internationale gefeiert wurde, aber beim Heimpublikum durchfiel.

Mr. Winger noted that RTL, a TV station known in Germany for its reality programming and police procedurals, was always an awkward fit for a prestige spy drama. 

Dafür findet die vielleicht wichtigste Zeitung der Welt neben der amerikanischen Drehbuchautorin Anna Winger nebst deutschem Mann vor allem hiesige Gesprächspartner, was eine wirklich unterhaltsame Binnensicht von ganz, ganz außen aufs Fernsehen deutscher Machart wirkt.

Amazon 86: Deutsches Fernsehen aus amerikanischer Sicht
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.