Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Freitag
Donnerstag, 08.06.2017

Als die Lindenstraße den Adolf Hitler tanzte

Was Der Mussolini und die Lindenstraße miteinander zu tun haben? Eine Menge, sagt der Musikkritiker Klaus Walter. Und nichts. Denn das berühmteste Stück der Düsseldorfer EBM-Band Deutsch Amerikanische Freundschaft erstand vor rund 25 Jahren kurz in der ewigen ARD-Vorabendserie wieder auf - als plumpe Untermalung der damaligen Neonazifizierung von Klausi Beimer. Was für ein hinreißendes Missverständnis, schreibt der Musikkritiker Klaus Walter und packt es in ein tolles Essay über NS-Symbole und Anti-Amerikanismus, Homophobie und Hedonismus in der deutschen Popkultur.

Als die Lindenstraße den Adolf Hitler tanzte
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor 6 Monaten

    :D - stell dir mal vor, wie die Überschrift wirkt auf Menschen, die noch nie was von DAF gehört haben! ...wunderbar!