Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

Podcast der Woche #10: Leicht gemogelt (Angela Lansbury ist schuld)

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
Yvonne FrankeSonntag, 07.03.2021

Der (heute leicht gemogelte) Podcast der Woche, ist streng genommen kein Podcast, sondern ein Video. Aber man kann ja auch prima nur den Ton laufen lassen und kriegt trotzdem noch genügend Lebensweisheit verpasst. In dem Fall bitte nicht von der Eingangsmusik verschrecken lassen. Klingt ein bisschen wie der Soundtrack von "Ich heirate eine Familie", ich weiß. Aber ungefähr in diese Zeit reisen wir ja auch.

Ich bin eigentlich kein ausgewiesener Angela-Lansbury-Groupie ("Mord ist ihr Hobby" war mir schnuppe damals, aber "Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett" ist natürlich ein Kracher), sondern bin eher zufällig über dieses Schmuckstück gestolpert. Nämlich einem Porträt der inzwischen über 90-jährigen Schauspielerin in der in dieser Woche von Christina Mohr empfohlenen Gentlewoman Library. Der sehr ausführliche Text berichtet an einer Stelle davon, dass Lansbury, während alle anderen sich von Drillseargent Jane Fonda fertig machen ließen, ein Video produzierte, das den Titel "Positive Moves" trägt und auch genau das liefert: eine Anleitung zur positiv gestimmten Bewegung des mittelalten Körpers. Gleich gesucht, gleich gefunden.

Lansbury berichtet von der Lust auf Sex nach der Menopause, macht Stretchübungen mit einem Handtuch, an der Terrassenbrüstung und auf dem hochflorigen Miami-Style-Teppich. ("Balance is the key!") Das hat alles Yoga-Anleihen, nur ohne den stressigen Lifestyle. Sie selbst stellt sich manchmal Ginger Rogers und Fred Astaire vor und fühlt dann ganz genau, dass sie sich so bewegt wie sie. Und das können wir alle auch. Die Frau ist einfach so glaubwürdig. Ich probiere das gleich alles aus.

"If I have a negative thought, I quickly say to myself: cancel that." Right on, Angela!

Podcast der Woche #10: Leicht gemogelt (Angela Lansbury ist schuld)

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal piqd als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.