Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

piqd für yourbook.shop (Achtung Werbung!)

Marcus von Jordan
piqd cofounder
Zum piqer-Profil
Marcus von JordanDienstag, 28.06.2022

Liebe piqd Nutzerinnen und Nutzer,

yourbook ist unsere Schwesterplattform. Es ist ein Projekt der KS Media GmbH und nicht der Schwingenstein Stiftung (wie piqd und torial), aber da stehen gesellschaftlich und in vielem auch personell die selben Menschen dahinter. Letztlich hängen wir über Bande auch wirtschaftlich zusammen.

yourbook ist nicht gemeinnützig, aber hat einen “Gemeinwohl-Ansatz”. Wir wollen eine solidarische, mittelstandsfähige, vielfältige Plattform und Infrastruktur für den Buchhandel aufbauen. Deshalb erlaube ich mir, euch als “gemeinnützige” Community hier bei piqd um Unterstützung für yourbook anzuhauen. 

yourbook ist Online-Buchladen und Social Community. Hier könnt ihr anderen von eurem letzten Lieblingsbuch erzählen und euer nächstes Lieblingsbuch finden. Ihr könnt eure Bücher organisieren, Listen anlegen und Buchhandlungen und Verlagen folgen. Und ihr könnt natürlich Bücher kaufen.

Aber das Wichtigste ist: ihr könnt eure Stammbuchhandlung um die Ecke als Lieblingsbuchhandlung bei yourbook festlegen und wenn ihr es dann doch mal nicht da hin schafft und online einkauft, bekommt diese Buchhandlung 15%. Sogar 25%, wenn ihr ein Buch kauft, das diese Buchhandlung euch bei yourbook empfohlen hat.

Auch sehr wichtig: wir verkaufen keine Werbung, es gibt keine bezahlte Reichweite oder Sichtbarkeit. User sehen nur, was sie "bestellt" haben, also wem sie folgen, in ihrer Timeline. Das bedeutet andersrum für Buchhandlungen, Verlage und andere Profis auf yourbook, dass ihre Community bei uns wirklich ihnen “gehört” – sie kommunizieren direkt und kostenlos mit ihren Followern.

U. a. deshalb unterstützen uns auch etliche Verlage und verlinken uns aus ihren Shops (Beck, Suhrkamp, dtv, Hanser…).

yourbook kann noch einiges mehr – entdeckt es bitte selbst. Allerdings: mobil fahren wir mit einer Version noch ohne die “social features” und wollen so von den Usern lernen, was wirklich gebraucht wird. Auf dem Desktop gibts das komplette Programm.

Zwei Bitten:

  • Meldet euch an und wenn ihr online Bücher kauft und mal nicht in eure Lieblingsbuchhandlung geht, kauft es bei yourbook und unterstützt eben so eure definierte Stammbuchhandlung “trotzdem”. Für uns zählt jetzt zu Beginn wirklich jeder einzelne Verkauf.
  • Probiert euch aus auf yourbook und bewerft uns schamlos mit Feedback.

... ach ja – und noch eine 2. Bitte: erzählt es weiter, wenn es euch gefällt!

Danke und viel Spaß bei yourbook!


                     marcus


piqd für yourbook.shop (Achtung Werbung!)

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 2
  1. Gabriele Feile
    Gabriele Feile · vor 5 Monaten

    Schon lange dabei :-). Und immer noch gerne.

    1. yourbook. shop
      yourbook. shop · vor 5 Monaten

      Danke fürs Mitmachen und Einkaufen, Gabriele. <3

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal piqd als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.