Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

Frederik Fischer
Sub-, Pop- und Netzkulturkorrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Frederik Fischer
Sonntag, 23.12.2018

Indie-Übersicht: Die Bahn erklärt, digitaler ziviler Ungehorsam, der konstruktive Rückblick auf 2018

Wie jede Woche fassen wir unter piqd.de/special/indie-medien die piqs unserer verlagsunabhängigen Medienpartner zusammen. Diese Woche mit

  • Deine Korrespondentin besucht Soldatinnen in Litauen. Das Land fürchtet seit der Ukraine-Krise, von Russland überfallen zu werden.
  • Krautreporter und piqer Christian Gesellmann erklärt die Deutsche Bahn. 
  • Auf Übermedien geht es um Sexismus im Sport... dem Dart-Sport. 
  • The Buzzard hat für das Jahr 2018 die Nachrichten ausgewählt, die einem den Glauben an die Menschheit zurückgeben. 
  • Perspective Daily überlegt, wie ziviler Ungehorsam in digitalen Zeiten aussehen kann. 
  • MedWatch interviewt einen Experten für Desinformation und Plattformökonomie im Gesundheitsbereich. 
  • Die RiffReporter rollen die Geschichte von CRISPR auf und haben den Forscher getroffen, mit dem alles begann. 
  • Das Otherwise Network zerlegt das wolkige Buzzword "Künstliche Intelligenz" in die Forschungsbereiche, die eigentlich gemeint sind, wenn man von KI liest. 

Indie-Übersicht: Die Bahn erklärt, digitaler ziviler Ungehorsam, der konstruktive Rückblick auf 2018
9,3
12 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!