Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

Moritz Orendt
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Gründer von Blogbox und Content Captain.
Ich arbeite mit Vergnügen für piqd und verschicke am Wochenende 5 Artikel-Empfehlungen als Deutschlands kleinste Sonntagszeitung.

Zum piqer-Profil
piqer: Moritz Orendt
Montag, 04.09.2017

Die Ergebnisse unserer Sommerumfrage sind da: Was schätzt ihr an unseren Kurzkritiken?

Die Ergebnisse unserer Sommerumfrage sind da. Vielen Dank an die diesmal 232 Nutzer, die uns mit ihrem Input unterstützt haben.

Die grundsätzliche Zufriedenheit

Hier bewegen wir uns auf einem hohen Niveau. Nach 8.3 von 10 Punkten in der ersten Umfrage und 8.6 in der zweiten, landen wir heute bei 8.5 Punkten. Das freut uns natürlich, auch wenn wir wissen, dass wir mit einer Umfrage wahrscheinlich nur unsere Fans abholen. Die mäßig zufriedenen piqd-User verzichten auf eine Teilnahme an der Umfrage.

Dieses Mal im Fokus: Die Kurzkritiken zu den empfohlenen Beiträgen

Unser Kurationsservice besteht - neben der Auswahl der Artikel - aus der Kommentierung und Einordnung der empfohlenen Beiträge. Überwiegend seid ihr mit diesen Kurzkritiken zufrieden:

  • Über 80% der Umfrageteilnehmer finden sie weder zu kurz noch zu lang
  • Knapp 90% der Antwortenden finden den Stil weder zu nüchtern noch zu flapsig

Unsere 130 Kuratoren haben mindestens 130 verschiedene Arten, einen Beitrag zu empfehlen. In diese Vielfalt greift keiner ein. Deswegen ist es für uns sehr interessant, welche "Sorte piqs" unsere Nutzer am meisten schätzen:

  • Tatsächlich sind hier die Rückmeldungen sehr divers
  • Immerhin knapp 75% der Nutzer bevorzugen piqs mit Kurzzusammenfassungen

Kurze Auswahl an Originalstimmen

Am wertvollsten finde ich persönlich immer die qualitativen Rückmeldungen. Deswegen werde ich hier eine kleine Auswahl aufführen:

Mir gefällt vor allem die Diversität der piqs und der Artikel. Ich fände es schade wenn alle piqs ähnlich lang/ kurz, ähnlich nüchtern/ flapsig und alle wie ein teaser/ zusammenfassung wären. Es ist cool von allem etwas zu bekommen. Ausserdem finde ich es gut wenn Nutzer mit Sachen konfrontiert werden, welche sie so nicht von sich aus suchen würden.
Auf der Startseite rinnen die Themen zu schnell durch. Man erfasst daher nicht, wo grade ein Piq diskutiert wird. Manche Piqs sind zu abseitig. Und manche wirklich wichtigen Themen werden bei Piqd erstaunlicherweise nicht aufgegriffen.
Ja, die Newsletter sind lang (habe die volle Länge abonniert), aber ich habe gar nicht (mehr) den Anspruch immer ALLES mitzubekommen. Sondern, wenn ich Zeit habe, dann mach ich den aktuellen auf und lese dann gern etwas längere Texte oder überfliege erstmal die Überschriften.Ach, Podcasts und Videos find ich super!
Bitte weitermachen - piqd ist für mich ein wundervolles tool zum Sichten der Meinungswelt geworden. Ich hätte nicht die Zeit, alle gefundenen Quellen selbst zu finden.
Macht weiter so! Dies ist die Form kritischer Auseinandersetzung mit aktuellen Themen, die mit der Schlagzeile nicht schon abgeschlossen ist, sondern mittels eines klaren Inhaltes Denkanstöße und Diskussionsgrundlagen liefert.
Ich habe nichts gegen Artikel die ich bezahlen soll, schließlich soll guter Journalismus auch bezahlt werden. Ich würde mir aber einen besseren Hinweis darüber wünschen. Z. B. den Preis wenn der Link direkt zu Blendle führt. Hier würde ein Standard über die Hinweise helfen.
Toller Service - bisher sehe ich allerdings wenig Anreize, die Premiummitgliedschaft zu beantragen. Außer reinem Altruismus.
Die Ergebnisse unserer Sommerumfrage sind da: Was schätzt ihr an unseren Kurzkritiken?
9,5
19 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 4
  1. Wiebke Reißig-Dwenger
    Wiebke Reißig-Dwenger · vor 8 Monaten

    Ich habe die Umfrage verpasst, bin aber trotzdem sehr zufrieden, was ich auf diese Weise mitteilen möchte. Ich freue mich oft sehr, über die tollen Themen und Artikel, die vorgeschlagen werden. Eine große Bereicherung. Besonders mag ich, wenn die piqs auch persönliche Kommentierungen und nicht reine Zusammenfassungen sind. Aber ich stimme den Kommentaren oben zu: Die Vielfalt machts, auch im Stil. Sehr schön die Podcasts und Videos - toll zu hören und zu sehen beim ausgedehnten Wochenend-Frühstück!

    1. Moritz Orendt
      Moritz Orendt · vor 8 Monaten

      Das freut uns. Danke!

  2. Thomas Durgeloh Oliva
    Thomas Durgeloh Oliva · vor 8 Monaten

    Ich habe die Umfrage auch verpasst, aber zum Thema: Kurze Auswahl an Orginalstimmen.
    "Mir gefällt vor allem die Diversität der piqs und der Artikel. Ich fände es schade wenn alle piqs ähnlich lang/ kurz, ähnlich nüchtern/ flapsig und alle wie ein teaser/ zusammenfassung wären. Es ist cool von allem etwas zu bekommen. Ausserdem finde ich es gut wenn Nutzer mit Sachen konfrontiert werden, welche sie so nicht von sich aus suchen würden,,.

    Genau so ist es sehr oft. Und genau dort hat eine vorsichtige, fachkundige Kommentierung und Einordnung der empfohlenen Beiträge anzusetzen.

    Ich muß Euch auf diesem Wege ein großes Lob aussprechen.

    1. Moritz Orendt
      Moritz Orendt · vor 8 Monaten

      Danke!