Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
piqer: Simone Brunner

Ukraine: Religion zwischen den Fronten

Die Ukraine ist das Land der vielen Konfessionen. Die Annexion der Krim und der Krieg im Donbass haben aber auch die Gräben zwischen der ukrainisch-orthodoxen Kirche unter Moskauer Patriarchat und der ukrainisch-orthodoxen Kirche unter Kiewer Führung (die sich 1992 von der Moskau unterstellten Kirche abspaltete) vertieft. Eine sehr schöne Fotostrecke der russischen Fotografin Maria Plotnikova dazu, wie sich der Krieg auf die Glaubensgemeinschaften auswirkt. Sie konzentriert sich dabei auf die Westukraine, wo der Moskauer Zweig der orthodoxen Kirche zunehmend unter Druck geraten ist. Was nicht im Artikel steht: Auch die pro-russischen Separatisten sind für ihr brutales Vorgehen gegen Kirchenvertreter, die nicht unter Moskauer Patriarchat stehen, bekannt (Folterungen, Tötungen). Die Religionsgemeinschaften spielten in der Ukraine auch politisch immer eine wichtige Rolle – Freiluftpredigten vor allem der orthodoxen Kirche unter Kiewer Führung waren lange Zeit fixer Bestandteil des Maidan-Repertoires. Alle Konfessionen – außer dem Moskauer Zweig – hatten sich damals den Protesten angeschlossen. Überhaupt ist das Thema Religion und Konflikt in der Ukraine ein sehr interessanter, aber medial wenig beachteter Nebenschauplatz. Immerhin ist die Ukraine eines der gläubigsten Länder der Welt. 

Ukraine: Religion zwischen den Fronten

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.