Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin

Russland und der Westen: Der Mythos vom Containment

Der Westen sah Russland schon immer als seinen Hauptfeind und suchte nur nach neuen Gelegenheiten, Moskau in den Zangengriff zu nehmen - vom Mittelalter an bis heute, so das gängige Narrativ in der russischen Politik und den Köpfen vieler Durchschnittsrussen. „Der Westen hasst Russland“, in Moskau klingt das so selbstverständlich, dass Fakten da nur stören. 

Und sie stören tatsächlich: Wie Kirk Bennett im Rückgriff auf die Geschichte der Beziehungen Russlands mit den westlichen Nationen darlegt, ist die transatlantische Containment-Einheitsfront gegen Russland eine relativ neue Erfindung - vor dem Kalten Krieg hat es eine gemeinsame europäische Linie im Umgang mit Russland gar nicht gegeben.

Russland und der Westen: Der Mythos vom Containment

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.