Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin

Russland: Absurde Gesetzesvorschläge als Regierungstechnik

Die Staatsduma ist eine Durchwink-Instanz für Gesetze, die in Putins Präsidialverwaltung geschrieben werden, das wissen nicht nur langjährige Russland-Beobachter. Neben seiner Hauptaufgabe hat das russische Parlament eine weitere Funktion – mit absurden Gesetzesvorschlägen soll es Rauschen erzeugen und so den Blick auf die wahren Entscheidungsprozesse in der russischen Politik verstellen, während in den Medien über das angedachte Verbot von Fremdwörtern oder aufreizender Kleidung für Lehrerinnen diskutiert wird.

Russland: Absurde Gesetzesvorschläge als Regierungstechnik

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.