Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Ulrich Krökel
Osteuropa-Korrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Ulrich Krökel

Polen setzt auf Kohle statt auf Dekarbonisierung

Die neue polnische Regierung hat innerhalb kürzester Zeit im eigenen Land, aber auch in Europa und darüber hinaus viele Kritiker auf den Plan gerufen. Enormes Konfliktpotenzial bietet auch weiterhin die Umwelt- und vor allem die kohlefixierte Energiepolitik des Landes, wie Helena O'Rourke-Potocki kenntnis- und faktenreich analysiert. Das Wort von Staatspräsident Andrzej Duda, die Idee der Dekarbonisierung sei eine "Häresie", zeigt sehr gut, was von der polnischen Regierung künftig zu erwarten ist.

Polen setzt auf Kohle statt auf Dekarbonisierung

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.