Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Ulrich Krökel
Osteuropa-Korrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Ulrich Krökel

Klimagipfel: Will Polen ein Scheitern in Paris?

Polen ist ein aufstrebendes Land, ein Wirtschaftswunderland mit beeindruckenden Wachstumsraten, und so soll es nach dem Willen der Regierenden, aber auch der Bevölkerung bleiben. Angesichts dieser Stimmungslage haben Umwelt- und vor allem Klimaschützer in Polen seit Jahren einen schweren Stand. Die Wirtschaft des Landes ist auf (billige und CO2-intensive) heimische Kohle angewiesen - oder glaubt dies zumindest. Vor diesem Hintergrund wäre ein Scheitern des Weltklimagipfels, der heute in Paris beginnt, alles andere als eine Katastrophe für Polen. Jan Opielka, der als Korrespondent im schlesischen Gliwice arbeitet und die Situation im polnischen Kohlerevier bestens kennt, hat die Lage in seinem Text für "Klimaretter.info" nüchtern und sachlich analysiert.

Klimagipfel: Will Polen ein Scheitern in Paris?

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.